Versicherungsmakler Lutz Katzenstein
Menü
Leben
Kapitalleben
Die Kapitallebensversicherung wird in der Regel auf viele Jahre abgeschlossen. Sie binden sich für 20, 30 oder mehr Jahre an den Vertrag. Nicht wenige Sparer können ihre Verträge nicht einhalten. Hausbau, Ausbildung der Kinder - im Laufe der Zeit können sich die finanziellen Rahmen-Bedingungen entscheidend verändern. Deshalb stehen viele Menschen vor der Entscheidung, vorzeitig diese Versicherung zu kündigen.
Dann müssen erhebliche Einbußen in Kauf genommen werden.

Auf jeden Fall ist die Kündigung dieser Versicherung jedes Jahr möglich.

Ob eine Kündigung sinnvoll ist und welche Alternativen sich bieten, sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Berater besprechen.


Angebot für eine Kapitallebensversicherung anfordern.
Angebot anfordern
 

nach obenVerlängerung der Laufzeit

Verlängern Sie die Laufzeit des Versicherungsvertrages, werden die Beiträge bei gleicher Versicherungssumme geringer. Dabei bleibt der Versicherungsschutz erhalten und das Sparziel wird ebenfall erreicht, nur ein bisschen später...

 

nach obenBeitragsfreistellung

Hier fällt die vereinbarte Versicherungssumme am Ende der Laufzeit geringer aus. Grund dafür ist, dass keine Versicherungsbeiträge mehr gezahlt wurden. Bis zum Beginn der Beitragsbefreiung eingezahltes Geld verzinst sich aber weiter.

 

nach obenBeitragszahlung aus Überschüssen

Wenn Ihre Lebensversicherung schon eine längere Laufzeit hinter sich hat, können die Beiträge vorübergehend aus den Überschüssen weitergezahlt werden. Die Leistung am Ende der Laufzeit fällt jedoch geringer aus.

 

nach obenVersicherungssumme niedriger vereinbaren

Die Laufzeit bleibt unverändert erhalten bei monatlich niedrigeren Beitragszahlungen. Die ursprünglich vereinbarte Versicherungssumme verringert sich, ebenso auch der Hinterbliebenenschutz.

 

nach obenVereinbaren Sie die Zahlung einer Risikoprämie

Dabei wird für eine begrenzte Zeit nur der Beitrag gezahlt, der für die Absicherung im Todesfall notwendig ist, jedoch keine Sparanteile. Der Versicherungsschutz für den Todesfall bleibt somit erhalten, die Versicherungssumme am Ende der Laufzeit verringert sich dadurch.

Wenn Sie doch kündigen müssen, können Versicherungsverträge auch verkauft werden. In der Regel bekommen Sie dann für Ihre Police mehr Geld als von der Versicherungsgesellschaft.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich zur Kapitallebensversicherung.
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular
Kontakt
Lutz Katzenstein
Elfackerweg 04 a
04668 Grimma
mehr...